Marken Kommunikation Sauza

SAUZA TEQUILA Mit Know-how und Gefühl Marken führen

Spirituosenmarken in der Kommunikation erfordern ein gewisses Feingefühl. Vom Wording über Bildwelten bis zum direkten Kontakt mit Mittlern und Konsumenten müssen die Anforderungen eines verantwortungsvollen Umgangs mit der Thematik „Alkohol“ gewahrt werden. Um sich dennoch einzigartig zu positionieren und nicht in neutralen Phrasen zu versinken, müssen emotionale Themenwelten besetzt werden, die das Markengefühl vermitteln. Parallel hierzu heben die Fakten den rationalen Mehrwert hervor.

Zielgruppenspezifische Schwerpunkte legen
Bei der B2C-Medienarbeit zur Neueinführung des Premium-Produkts SAUZA MARGARITA – ein trinkfertiger Tequila-Cocktail – steht der emotionale Faktor im Fokus. Wir setzen dabei auf die Peergroup-Kommunikation, holen also die Verbraucher in ihrem relevanten Umfeld kommunikativ ab. Gleichzeitig steuern wir so das verantwortungsvolle Wording zum Produkt.
Den Produktmehrwert vermitteln wir dagegen im B2B-Bereich über Fakten, die über die Kommunikation einen vertriebsunterstützenden Beitrag leisten können. Wie bei einem guten Cocktail ist es letztlich die richtige Mischung, die den Unterschied macht und Marken und Produkte unverkennbar positioniert.


Zusatzinformationen zum Thema