Marken Kommunikation elero

elero GmbH Als Qualitätsführer positioniert

Unser Kunde elero ist einer der weltweit größten Hersteller von elektrischen Antrieben und Steuerungen für Rollläden, Sonnenschutzanlagen und Tore.
Unsere Aufgabe war es, eleros Bekanntheitsgrad beim Fachpublikum und beim Verbraucher zu erhöhen und so gleichzeitig die Marktposition des Unternehmens zu festigen.
Unsere Strategie verfolgte dabei zwei gleichwertige Ziele: Zum einen die Nachfrage nach elero-Produkten zu steigern, zum anderen elero in der Fachpresse als Qualitätsführer zu positionieren.
Dabei konnten wir die Medienpräsenz von elero seit Beginn unserer Kommunikation im Jahr 1998 um das sechsfache steigern. Dies trägt entscheidend dazu bei, dass die Fachhändler elero als zuverlässigen Partner und Anbieter qualitativ hochwertiger Produkte wahrnehmen, die sie ihren Kunden gerne weiterempfehlen.

Linearantriebe als Zukunftstechnologie
Eine weitere Herausforderung war, eleros elektrische Schubspindelantriebe für den Einsatz in Architektur und Industrie als innovatives Produkt zu positionieren und das Thema in den Medien entsprechend zu platzieren. Das gelang uns, indem wir die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser zukunftsweisenden Technologie in unseren Eigenmedien und Themenservices aufzeigten und auf Messen beim Fachpublikum mit einer breiten Palette von Hintergrundinformationen überzeugten.
Seit 2004 steigerten wir durch gezielte Themensetzung die Kommunikation in der Fachpresse. Dort, wo elektrische Schubspindelantriebe zum Einsatz kommen, in der Industrie und im Fassadenbau, berichteten die Medien über dieses Produkt. Die Produkte von elero haben heute als innovative technische Lösung ihren festen Platz am Markt eingenommen.

Zusatzinformationen zum Thema