Deutsches Zentrum für Altersfragen

Deutsches Zentrum für Altersfragen / Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Mehr Profil durch Re-Design

Die Altenpflege jenseits gängiger Klischees als hochprofessionellen und modernen Beruf zu vermitteln – das ist nicht nur das gesellschaftliche Gebot der Stunde – diese Aufgabe muss auch über das Design transportiert werden. Im Auftrag des Deutschen Zentrums für Altersfragen sowie des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend haben wir zur Profilierung des Berufsbildes Altenpflege auf Grundlage von Gruppendiskussionen und Tiefeninterviews ein modernes Erscheinungsbild entwickelt: Ein plakatives Kampagnensignet, in dem die beruflichen Anforderungsebenen symbolisch ineinandergreifen, eine unkonventionelle Farbwelt und Formensprache sowie identitätsstiftende Plakate vermitteln das selbstbewusste Bild eines Zukunftsberufes.

Zusatzinformationen zum Thema