Verfahrensverzeichnis

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Verfahrensverzeichnis nach § 4e BDSG

1 Verantwortliche Stelle

A&B One Kommunikationsagentur GmbH

2 Vertretung

2.1 Inhaber, Vorstände, Geschäftsführer oder sonstige gesetzliche oder nach der Verfassung des Unternehmens berufene Leiter:

Geschäftsführer: Rupert Ahrens, Hartwin Möhrle, Steffen Zinßer

2.2 Mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragte Personen:

Hartwin Möhrle

3 Anschrift der verantwortlichen Stellen

• Wiesenhüttenstraße 11, 60329 Frankfurt am Main

• Burgstraße 27, 10178 Berlin

4 Welche Zweckbestimmung(en) liegt(en) der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung zugrunde?

Die Zweckbestimmung ist die Vertragsabwicklung für eigene Zwecke nach § 28 BDSG.

Daten folgender Personengruppen werden gespeichert:

4.1 Sonstige Daten

• Kunden, Lieferanten- und Personendaten zur Durchführung der Verträge und zur Erfüllung gesetzlicher Melde- und Aufzeichnungspflichten;

• Interessendaten zur Anbahnung von Verträgen;

• Personendaten, die für die Kontaktpflegemaßnahmen betreut werden

5 Betroffene Personengruppen und Daten oder Datenkategorien

5.1 Zweckbestimmung Ziffer 4.1

Betroffene Personengruppen: Kunden, Lieferanten, Vertragspartner und Interessenten

Datenkategorien: Die Datenkategorien werden vertragsspezifisch abgehandelt, nähere Beschreibung in den jeweiligen Verträgen.

6 Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können

6.1 Zweckbestimmung Ziffer 4.1

Die Empfängergruppen werden vertragsspezifisch abgehandelt, nähere Beschreibung in den jeweiligen Verträgen.

7 Regelfristen für die Löschung von Daten

Nicht aufbewahrungspflichtige personenbezogene Daten werden nach ihrer Zweckerfüllung oder nach dem Ende des Vertragsverhältnisses gelöscht. Aufbewahrungspflichtige Daten, je nach Datenart nach den Vorschriften des HGB, der Abgabenordnung oder des Sozialgesetzbuches.

Die Überprüfung hinsichtlich der Aufbewahrungsfrist erfolgt mindestens einmal jährlich.

8 Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet nicht statt und ist auch nicht geplant.

Zusatzinformationen zum Thema