BMG

Bundesministerium für Gesundheit Gesundheitspolitik verständlich machen

Die Erhaltung der Leistungskraft unseres Gesundheitssystems gehört zu den größten Herausforderungen jeder Bundesregierung. Gesundheitspolitik betrifft unmittelbar über 80 Millionen Menschen. Reformmaßnahmen müssen deshalb umfassend erklärt und begründet werden. Die Öffentlichkeit erwartet verständliche Informationen, unterschiedliche Anspruchsgruppen müssen systematisch in der Kommunikation berücksichtigt und einbezogen werden.

Von 2003 bis 2012 haben wir alle wesentlichen Reformprojekte des BMG kommunikativ begleitet. In unseren erfolgreichen Kampagnen haben wir das gesamte Spektrum zeitgemäßer Kommunikation zum Einsatz gebracht: Unser Redaktionsbüro war erster Ansprechpartner und Informationsdienstleister für die Service- und Ratgeberredaktionen der Medien, in Stakeholder-Dialogen haben wir die Akteure im Gesundheitswesen systematisch in die Kommunikation einbezogen, als multimediale Installation erwies sich der InfoKubus Gesundheit in ganz Deutschland als Ort für Gespräche und Diskussionen im öffentlichen Raum, mit anschaulichen Informationsangeboten haben wir die Wirkungsweise der Reformen einer breiten Öffentlichkeit erklärt.

Durch unsere langjährige Arbeit im Zentrum der Gesundheitspolitik verfügen wir heute über eine hohe fachliche Expertise, die unsere kommunikative Lösungskompetenz stützt. Mit anderen Worten: Wir wissen, wie man Gesundheitspolitik verständlich vermitteln kann.

Zusatzinformationen zum Thema

Weitere Kampagnen und Projekte für das Bundesministerium für Gesundheit finden Sie hier