RAG Aktiengesellschaft Kommunikation Saar

RAG Aktiengesellschaft Kommunikation Saar : Unternehmenskommunikation im Nachbergbau

Bilder zur angezeigten Referenz

  1. Angezeigt: Zur Großansicht
  2. uploads/tx_templavoila/Zur Großansicht
  3. uploads/tx_templavoila/Zur Großansicht
  4. uploads/tx_templavoila/Zur Großansicht
  5. uploads/tx_templavoila/Zur Großansicht
  6. uploads/tx_templavoila/Zur Großansicht

Angaben zum Projekt

Worum geht es?

Mit der Stilllegung des letzten Bergwerks an der Saar im Juni 2012 ist die Zeit des aktiven Bergbaus zu Ende gegangen. 260 Jahre hat die Kohleindustrie das Saarland geprägt. Mit ihrem Ende wandeln sich die Aufgaben der RAG AG. Im Fokus des öffentlichen Interesses steht die Grubenwasserhaltung. Das von der RAG vorgestellte Konzept wird von Politik und Öffentlichkeit kritisch bewertet. Doch Grubenwasser ist nur eines der RAG-Themen im Nachbergbau: Es gilt, ehemaligen Bergbauflächen neue Perspektiven zu geben. A&B One wurde damit beauftragt, die Unternehmenskommunikation an der Saar neu auszurichten und die Projektkommunikation zu integrieren.

Wie machen wir das?

Wir nutzen den Nachbergbau als Trägerthema, um die RAG als verlässlichen Akteur im Wandel zu positionieren und die gesellschaftliche Rolle des Unternehmens positiv wahrnehmbar zu machen. So gewinnen wir wieder Vertrauen (zurück) und stärken die Akzeptanz für Einzelprojekte. Die Themen der RAG werden im größeren Kontext positiv aufgeladen. Um die sich verändernde RAG im Saarland greifbar zu machen, machen wir die neue Repräsentanz zur Kommunikationsplattform und zum Bezugspunkt aller kommunikativen Maßnahmen. Herzstück der Repräsentanz ist die multimediale Dauerausstellung „Bergbau. Unser Erbe.“ Mit einem Veranstaltungskubus machen wir die neue kommunikative Haltung sichtbar – und den Bürgern interessante Angebote zum Dialog und Austausch. 

Was haben wir erreicht?

Mit der Eröffnung der Repräsentanz hat die sich verändernde RAG die neue kommunikative Haltung glaubhaft in die Öffentlichkeit getragen. Tausende Besucher allein in den ersten vier Wochen: Das neue Angebot der RAG kommt bei Nachbarn, Bürgern, Schulen, aber auch Politikern gut an. Für die regelmäßige Bespielung und zielgerichtete Kommunikation sorgt ein neues Veranstaltungsformat als Reihe, das den Anspruch an Dialog, Transparenz und Offenheit öffentlich dokumentiert und die Themen des Nachbergbaus systematisch erschließt.

Zusatzinformationen zum Thema

Kurzangaben zum Projekt

Kunde

RAG Aktiengesellschaft

Projekt

Kommunikation zu den Ewigkeitsaufgaben im Nachbergbau

Lösungen

Strategische Beratung
Stakeholdermanagement
Kommunikationsplattform
Bügerveranstaltungen
Corporate Design
Pressearbeit
Publikationen
Ausstellung

Links

Dialog bei A&B One
Berbau. Unser Erbe.
Dialogkommunikation zu Windenergie Saar