Executive Coaching

Coaching und Beratung einer Führungskraft im Bereich Gesundheits-Unternehmen

Worum geht es?

Die bisherige Leiterin einer medizinischen Fachabteilung eines mittelgroßen deutschen Klinikums übernimmt die Verantwortung für den Aufbau und die Leitung einer klinikübergreifenden Fachabteilung bei einem Gesundheitskonzern mit mehreren Kliniken und Einrichtungen. Die Herausforderung: Inhaltliche und wirtschaftliche Verantwortung für interne und externe Dienstleistungen verbunden mit einer signifikant erweiterten Führungs- und Managementverantwortung.

Wie machen wir das?

Coaching und Beratung in mehreren Phasen:

  • Verhandlungsstrategie und -verhalten in den Gesprächen mit dem neuem Arbeitgeber
  • Kommunikationsstrategie und Verhalten für das Ausstiegsszenario beim bisherigen Arbeitgeber
  • Qualifizierung der neuen persönlichen Anforderungen als Führungskraft, Reflexion der bisherigen Führungserfahrungen, Stärken- und Schwächen-Profil
  • Entwicklung eines „100-Tage-Programms“ zur Positionierung und Profilierung
  • Laufende Supervision, Coaching und Beratung über mehrere Monate

Was ist das Ergebnis?

Erfolgreicher Verhandlungsabschluss mit neuem Arbeitgeber, Profilierung als fachkompetente und durchsetzungsfähige Managerin. Konstruktive Gestaltung der Ausstiegssituation.

Zusatzinformationen zum Thema