Coaching für Nachwuchsführungskräfte

Kommunikationstraining und Coaching für Nachwuchsführungskräfte

Worum geht es?

Ein Photovoltaikunternehmen mit 40 Mitarbeitern ist schnell gewachsen und hat seine jungen Führungskräfte aus den eigenen Reihen rekrutiert. Diese verfügen über Fach- aber nicht über Führungskompetenz und klagen über Schwierigkeiten im Umgang mit Mitarbeitern und Unsicherheiten im Auftritt gegenüber Kunden, Geschäftspartnern und Vorgesetzten. Ziel des Programms war, dass die Nachwuchsführungskräfte sicher, klar und überzeugend auftreten und kommunizieren können. Außerdem sollte Konfliktlösungskompetenz aufgebaut werden.

Wie machen wir das?

  • Die Nachwuchsführungskräfte absolvierten über sechs Monate jeweils einen Intensiv-Trainingstag pro Monat zu den Themen Grundlagen der Kommunikation, Gesprächs- und Meetingsführung, Konfliktmanagement, Auftritt & Präsentation, Business-Etikette und Selbstmanagement.
  • Jeder Trainingstag wird in einem Coaching mit den einzelnen Nachwuchsführungskräften nachbereitet, um den individuellen Transfer in den jeweiligen Arbeitsalltag zu unterstützen.
  • Erstellung eines individuellen Entwicklungsplans für jeden Teilnehmer und das Angebot von Kurzcoachings bei spezifischen Problemen

Was haben wir erreicht?

Die Nachwuchsführungskräfte fühlen sich in ihrer Rolle nach eigenen Angaben sicherer und können Mitarbeitergespräche führen und Konfliktlösungen moderieren. Das Feedback der beteiligten Mitarbeiter hat ergeben, dass die Führung und Kommunikation klarer geworden sind. Vorgesetzte haben berichtet, dass der Führungsnachwuchs in den vergangenen Monaten selbst- und verantwortungsbewusster geworden ist und eher eigene Entscheidungen trifft.

Zusatzinformationen zum Thema