100 Tage-Coaching

100 Tage-Coaching und Beratung einer IT-Führungskraft

Worum geht es?

Der Leiter Marketingkommunikation eines großen deutschen IT-Dienstleisters steht vor einer substanziellen Veränderung: Er wechselt zu einem international operierenden IT-Unternehmen. Er verantwortet dort sowohl Marketing- als auch Unternehmenskommunikation und berichtet direkt an den CEO. Damit verbunden sind zwei Herausforderungen: Die Reflexion der bisherigen Führungserfahrung, Stärken, Schwächen und Konsequenzen im Hinblick auf die neue Verantwortung. Der Einstieg in die neue Stelle, die erfolgreiche Eigenpositionierung im Unternehmen.

Wie machen wir das?

Coaching und Beratung in mehreren Phasen

  • Reflexion der eigenen Führungspersönlichkeit und des bisherigen Kommunikations- und Führungsverhaltens
  • Qualifizierung der neuen Anforderungen, Reflexion auf Führungsstil und Kommunikation
  • Erarbeitung eines „100-Tage-Pogramms“: sachlich-rationale, kulturell-emotionale Ebene. Chancen, Fallstricke, Quick Wins, Strategieentwicklung, kommunikative Meilensteine
  • Laufende Supervision, Coaching und Beratung

Was haben wir erreicht?

Die Führungskraft verfügt bereits bei Antritt der Stelle über ein hohes Maß an Vorkenntnis der Anforderungen verbunden mit einem konkreten Plan für die „Fading in“-Phase. Sie ist imstande, sachlich-rationale und emotional-kulturelle Anforderungen zu identifizieren, zu differenzieren und im eigenen Führungsverhalten zu operationalisieren. Heute ist sie als erfolgreich gestaltende und einflussreiche Führungskraft profiliert und respektiert. Sie hat dem bislang in der formellen und informellen Hierarchie eher zweitrangig positionierten Ressort Marketing und Unternehmenskommunikation den ihm angemessenen strategischen Stellenwert verschafft.

Zusatzinformationen zum Thema