Individuelles Crisis-Management-Training & Coaching

Individuelles Crisis-Management-Training & Coaching

Das personenbezogene Präventionsprogramm ist auf die Position, die Rolle und das individuelle Verhalten einzelner Personen oder homogener Gruppen im Falle einer Krise ausgerichtet. Das Trainingsformat beinhaltet ein individuelles Crisis-Communication-Profiling, Sprech- und Medientraining und ein individuelles Szenariotraining.
Das Training kann zur Vertiefung der präventiven Krisenkommunikation für Führungskräfte in Ergänzung der Krisenpräventionsmaßnahmen eingesetzt werden. Es kann aber auch separat als Einzeltraining durchgeführt werden, etwa zur Vorbereitung von öffentlichen Auftritten aller Art.

Lernziele

In mehreren Trainingseinheiten werden Führungskräfte, Kommunikationsverantwortliche oder Risk-Manager gezielt und den individuellen Bedürfnissen entsprechend auf den souveränen Umgang mit Konflikt- und Krisensituationen in der internen und externen Öffentlichkeit vorbereitet. Rhetoriktrainings sowie der gezielte Aufbau und die Pflege von Medienkontakten sind ebenso Bestandteile des Coachings wie die Interview- und Gesprächsvorbereitung oder die Vorbereitung und das Training für öffentliche Auftritte.

Der jeweilige Trainingsbedarf wird je nach individueller Anforderung abgestimmt und festgelegt.

Zusatzinformationen zum Thema