Methoden

Unsere Methoden

Weiche Faktoren schaffen harte Werte: Aufmerksamkeit und Interesse, Glaubwürdigkeit und Vertrauen, Bindung und Begehrlichkeit. Wer Produkte vermarkten oder Meinungen machen will, muss Wirkung bei Menschen erzeugen. Unsere Forschung zeigt, worauf Sie in Ihrem Markt achten müssen und wie Sie Ihre Ziele erreichen können. Auf dieser Basis stehen wir Ihnen auch im Anschluss an ein Forschungsprojekt beratend zur Seite.

Morphologische Marktpsychologie

Wir arbeiten nach dem wissenschaftlichen Konzept morphologischer Wirkungsforschung, das sich seit über 30 Jahren im Markt bewährt. Das tiefenpsychologische Vorgehen basiert auf einer genauen Beschreibung des Alltagsverhaltens und erfasst so auch unbewusste Aspekte.

Qualitative Verfahren

Psychologische Tiefeninterviews und Gruppendiskussionen sind die Basis unserer Arbeit. Das direkte Gespräch ist aus unserer Sicht nicht zu ersetzen, wenn man Menschen verstehen will. Die Durchführung erfolgt ausschließlich durch professionelle Teams mit einer akademischen Ausbildung in morphologischer Psychologie und langjähriger Erfahrung in der qualitativen Forschung. Das Setting passen wir flexibel den jeweiligen Anforderungen an: durch POS-Besuche, In-Home-Interviews, Klein- oder Kreativgruppen. Zur Vermittlung und Implementierung von Forschung bieten wir strategische und kreative Workshopformate an.

Quantifizierung und Monitoring

Durch quantitative Befragungen ermöglichen wir die fortlaufende Messung und Dokumentation der Kommunikationswirkung. Um zu gewährleisten, dass dabei die wirklich entscheidenden Parameter in Kennzahlen überführt werden, entwickeln wir quantitative Befragungen auf der Grundlage qualitativ ermittelter Items. Darüber hinaus beraten wir bei der Entwicklung, Konzeption und Auswertung von quantitativen PR-Studien.

Zusatzinformationen zum Thema