Change Insights

Workshop: "Change Management - Hype, Frust oder echte Veränderung?"

In diesem Workshop bekommen Sie von erfahrenen Change- und Kommunikationsprofis wesentliche Impulse für das Gelingen Ihrer Veränderungsprojekte. Sie erleben hautnah, wie Change Management und Change Kommunikation – Hand in Hand – erfolgreich sind. Wir – Integrated Consulting Group (ICG) und A&B One – haben als Unternehmens- und Kommunikationsberater langjährige Erfahrungen mit Veränderungen von Unternehmen und können über zahlreiche Erfolge und Fallstricke berichten.

Für erfolgreichen Wandel brauchen CFOs Geduld und Erklärungsgabe

"Change-Prozesse sind für viele CFOs ein Schreckgespenst. In den letzten zwei Jahren sind rund 44 Prozent der Change-Prozesse gescheitert, wie eine aktuelle Mutaree-Studie zeigt. Diese Zahl liegt zwar deutlich unter den 81 Prozent der Vorgängerstudie aus 2010, doch viele Unternehmen stolpern immer noch über Change-Prozesse, vor allem in der Versicherungs-, Pharma- und Chemiebranche. Zudem sind bestimmte Abteilungen problemanfällig, insbesondere die Finanzabteilung".

Die Zeitschrift "Finance" hat sich die Rolle der CFOs in Change-Prozessen angeschaut.

Literaturempfehlung: Interaktion als Organisationsstrategie

Die seit über 100 Jahren überkommenen Organisationsstrukturen geben in unserer schnellen Zeit immer weniger Halt. Oft blockieren sie sogar das Engagement und die Leistung der Mitarbeiter. Eine Antwort heißt Interaktion. Denn nur mit gekonnter Interaktion wird es gelingen, gemeinsam und produktiv mit unserem Wissen und Kompetenzen, unseren Motivationen und Talenten, unseren Interessen und Konflikten umzugehen. Das schafft nicht nur einen deutlichen Effizienzschub, sondern ist auch Voraussetzung für mehr Identität und Zugehörigkeit der Menschen – und damit auch für eine nachhaltigere Zukunftsfestigkeit der Organisation.

Vielfältige Beiträge über dieses Thema finden Sie in "Interaktion als Organisationsstrategie" von Frank Kühn, Integrated Consulting Group: von der Untersuchung, warum Strategien auf dem Weg durch die Organisation an Wirkung verlieren, über Fragen der interkulturellen Zusammenarbeit, bis hin zu konkreten Beispielen im Projektmanagement.

Literaturempfehlung: Abenteuer Change Management

Erfolgreiche Change-Prozesse folgen immer einer Dreier-Logik:

  1. Schaffen eines gemeinsamen Verständnisses der Ausgangslage: „Warum sollen wir uns verändern?“
  2. Entwickeln eines attraktiven Zukunftsbildes beziehungsweise eines lebensfähigen Sollzustandes: „Wohin sollen wir uns entwickeln“
  3. Ausarbeiten eines maßgeschneiderten Weges, um die Organisationen und ihre Menschen vom Ist zum Soll zu führen.  

Manfred Höfler, Integrated Consulting Group - mehr finden Sie in "Abenteuer Change Management".