Public Affairs

Verstehen. Akzeptieren. Zustimmen.

Vermittlung war schon immer ein integraler Bestandteil von Politik. Verändert hat sich jedoch die Art und Weise ihrer Vermittlung. Immer mehr politische Akteure drängen heute in die öffentliche Arena. Vor allem das Internet und die mobile Kommunikation bieten jedem die Möglichkeit, sich jederzeit aktiv an der politischen Meinungsbildung zu beteiligen. Mit rasender Geschwindigkeit rücken Themen auf die Agenda und verschwinden wieder von dort.

Wer in dieser „neuen Unübersichtlichkeit“ für seine Anliegen Verständnis, Akzeptanz und Zustimmung erreichen will, muss für Involvement sorgen und seine Themen lebensweltlich übersetzen. Mit unserem Campaigning-Ansatz setzen wir in der politischen Kommunikation auf Interaktion, Gesprächsfähigkeit sowie positive Beeinflussung der öffentlichen Agenda. Wir haben eine ausgewiesene Expertise darin, politische Themen kampagnenfähig zu machen. Unser Ausgangspunkt sind dabei die öffentlichen Arenen mit ihren Wirkungsmechanismen. Wir stehen unseren Kunden zur Seite, um ihre Ziele im politischen Raum zu erreichen.

Ob ausgezeichnete Kampagnen für Reformen der Bundesregierung, Campaigning für deutsche und internationale Nichtregierungsorganisationen oder die Profilierung eines Unternehmens im politischen Raum – uns geht es um Kommunikationslösungen, die sich an der Wirklichkeit messen lassen.